Lissabon Sehenswürdigkeiten: TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Lissabon

am 8. April 2020   /   0   /  

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Lissabon. Mit dieser Liste der besten Sehenswürdigkeiten in Lissabon könnt ihr euch perfekt auf euren Lissabon Urlaub vorbereiten. Hier ist die Liste der 10 Sehenswürdigkeiten, die ihr für einen unvergesslichen Urlaub auf keinen Fall verpassen solltet. Zu jeder Sehenswürdigkeit findet ihr wichtige Informationen, Öffnungszeiten und Ticketpreise.

Lissabon Alfama Viertel Aussicht

Lissabon Sehenswürdigkeiten: Tipps und Infos zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabons

Fangen wir mal ganz von vorne an mit den 10 wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Lissabons.

1. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Castelo de São Jorge in Lissabon

Das Castelo de São Jorge ist mit Sicherheit der beliebteste Ort unter Lissabon Besuchern und auch einer der beeindruckendsten. Die Burg liegt auf dem höchsten der 7 Hügel Lissabons und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Das Castelo de São Jorge in Lissabon ist von jedem Viertel des Stadtzentrums aus zu sehen und thront über der Stadt, ihr könnt es also kaum verfehlen. Die Burg wurde 1147 auf den Ruinen einer alten maurischen Festung errichtet. Als erstes Wahrzeichen der Macht des Königs gerät die Burg São Castelo in Lissabon nach und nach in Vergessenheit. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts erlangt es wieder den alten Glanz.

Lissabon Castelo de Sao jorge Turm

Bei eurer Besichtigung des Castelo de São Jorge in Lissabon könnt ihr außerdem die einzigartige Sicht auf die Stadt und den Fluss Tejo bewundern. Er ist ein einzigartiger Zeuge der Geschichte der Stadt. Der Aufstieg zur Burg ist anstrengend, aber ich verspreche euch, es lohnt sich!

Praktische Tipps zum Castelo de São Jorge in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Castelo de São Jorge in Lissabon

  • Zu Fuß solltet ihr mit steilen Anstiegen rechnen.
  • Mit dem Bus: Bus 737 (Endstation „Castelo“), der bei dem Platz Figueira startet
  • Tram: die berühmte Tram 28 (Haltestelle „Miradouro Santa Luzia“) oder Tram 12 (Haltestelle Santa Luzia“)
  • U-Bahn: Station Santa Apolonia (Blaue Linie)

Ticketpreise Castelo de São Jorge in Lissabon

  • Normaltarif: 8€
  • Studenten und Jugendliche unter 25 Jahre: 4€
  • Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder unter 18 Jahren): 16€
  • Kostenlos für Kinder unter 10 Jahren

Öffnungszeiten Castelo de São Jorge in Lissabon

  • Von November bis Februar von 9 bis 18 Uhr
  • Von März bis Oktober von 9 bis 21 Uhr
  • Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 24. , 25. und 31. Dezember

2. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Kathedrale Santa Maria Maior

Die Kathedrale Santa Maria Maior (Catedral Sé Patriarcal, auch Igreja de Santa Maria Maior) in Lissabon, besser bekannt unter dem Namen Kathedrale Sé, ist die älteste Kathedrale Lissabons. Sie wurde 1147 auf den Überresten einer alten Moschee erbaut. Die Kathedrale hat schwierige Zeiten und Naturkatastrophen (das Erdbeben von 1755) miterlebt und dem Wandel der Menschheit getrotzt. Sie vereint mehrere Baustile der verschiedenen Besatzungszeiten. Die Kathedrale Santa Maria Maior in Lissabon steckt voller geheimer Schätze, die ihr vor Ort bestaunen könnt.

Lisbonne Sé extérieur

 

Die Besichtigung der Kathedrale ist kostenlos. Der Zugang zum Kreuzgang und zur Schatzkammer ist zwar kostenpflichtig, aber sein Geld wirklich wert.

Praktische Tipps zur Kathedrale Santa Maria Maior in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Kathedrale Santa Maria Maior in Lissabon

  • Tram: Linie 28 und 12, Haltestelle Sé
  • Bus: Linie 37, Haltestelle Sé

Ticketpreise Kathedrale Santa Maria Maior in Lissabon

  • Kathedrale: Kostenlos
  • Kreuzgang: 2,50€
  • Kreuzgang + Schatzkammer: 4€
  • Aufstieg zum Schatz: 2,50€
  • Studenten und Jugendliche: 50% Ermäßigung
  • Kinder unter 11 Jahren: Eintritt frei

Öffnungszeiten Kathedrale Santa Maria Maior in Lissabon

  • Täglich von 9 bis 19 Uhr
  • Kreuzgang: 10 bis 18 Uhr (Sonntags ab 14 Uhr), von Mai bis September Schließung um 19 Uhr
  • Schatzkammer: 10 bis 17 Uhr. Geschlossen sonntags und an allen Feiertagen

3. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Basilika von Estrela

Die Estrela Basilika (Basílica da Estrela, eigentlich Real Basílica e Convento do Santíssimo Coração de Jesus) in Lissabon ist mit ihrer barocken Architektur und ihrem makellosen Weiß eines der majestätischsten Denkmäler Lissabons. Die Basilika wurde im 18. Jahrhundert auf Wunsch von Königin Dona Maria I errichtet. Das Innere der Basilika von Estrela in Lissabon ist mit Marmor und Gemälden der italienischen Renaissance verziert und wird euch ohne Zweifel aus den Socken hauen. Der Zugang zum Dach der Estrela Basilika in Lissabon mit seiner beeindruckenden Aussicht auf die Stadt ist das absolute Highlight. Aber um dorthin zu kommen, müsst ihr erst mal 114 Stufen der Wendeltreppe erklimmen.

Lissabon_Basilica-da-Estrela

 

Macht unbedingt auch einen Spaziergang durch den Garten der Estrela Basilika in Lissabon und lasst die Seele baumeln. Der Besuch der Basilika von Estrela ist kostenlos, nur für den Zugang der Kuppel muss man bezahlen.

Praktische Tipps zur Basilika von Estrela in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Basilika von Estrela in Lissabon

  • Tram: 25 und 28, Haltestelle Estrela
  • Bus: 713, 773 und 774, Haltestelle Estrela

Ticketpreise Basilika von Estrela in Lissabon

  • Basilika: Kostenlos
  • Kuppel: 4€

Öffnungszeiten Basilika von Estrela in Lissabon

  • Täglich 8 bis 19 Uhr

4. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Azulejo Nationalmuseum

Das 1965 eröffnete Nationalmuseum Azulejo (Museu Nacional do Azulejo) in Lissabon bietet die beeindruckendste Darstellung der Geschichte Portugals. 500 Jahre Geschichte sind hier auf den Fresken der Azulejos dargestellt, einer Kunstform, die in Lissabon allgegenwärtig ist. Das Azulejos Nationalmuseum in Lissabon ist nicht nur eine Augenweide, sondern ein wahre Ruheoase abseits des Zentrums von Lissabon noch dazu. Das im Kreuzgang eines ehemaligen Klosters untergebrachte Nationalmuseum profitiert von der ruhigen Lage.

Lissabon Alfama Azulejos

Neben den Azulejos, eines schöner als das andere, könnt ihr auch die Kirche des ehemaligen Klosters besuchen oder euch in der Nähe der Wasserbecken im Innenhof ausruhen.

Praktische Tipps zum Azulejos Nationalmuseum in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Azulejos Nationalmuseum in Lissabon

  • Bus: 718, 742, 794, 759, Haltestelle Igreja Madre Deus – Museu Azulejoo direkt vorm Museum
  • Metro: Station Santa Apolónia (blaue Linie) – 20 Minuten zu Fuß oder Bus

Ticketpreise Azulejos Nationalmuseum in Lissabon

  • Normaler Tarif: 5€
  • Reduktion: 2,50€ (für Personen mit Behinderung, Personen über 65 Jahre und von 15 bis 18 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen)
  • Kostenlos für Kinder unter 15 Jahren, sonntags und an Feiertagen bis 14 Uhr

Öffnungszeiten Azulejos Nationalmuseum in Lissabon

  • Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, letzter Einlass um 17:30 Uhr
  • Geschlossen montags, an Ostern, Silvester, 1. Mai und 25. Dezember

5. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Convento do Carmo

Zeit für ein bisschen Ruhe und Mediation. Das Kloster Convento do Carmo in Lissabon wurde im 14. Jahrhundert erbaut und beherbergt eine prächtige gotische Kirche. Das Kloster der Karmeliter überdauerte Jahrhunderte und zeugt von großen Ereignissen, die die Stadt geprägt haben. Es ist eines der letzten Überreste der Stadt vor 1755, dem Jahr, als ein Erdbeben Lissabon erschütterte und größtenteils zerstörte. Es ist kein Zufall, dass sich das Archäologische Museum von Lissabon heute an der Stelle der ehemaligen Kirche steht.

Lissabon Convento do Carmo

Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich hier perfekt. Ihr werdet Überreste aus der Bronzezeit, eine Mumie und Werke aus dem 15. Jahrhundert entdecken. Ich empfehle euch, das Kloster an einem sonnigen Tag zu besuchen und die Sonne unter freiem Himmel zu genießen.

Praktische Tipps zum Convento do Carmo in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Convento do Carmo in Lissabon

  • Metro: Station Baixa-Chiado (blaue und grüne Linie) und Station Rossio (grüne Linie)
  • Tram: Linie 12, Haltestelle Rua da Prata

Ticketpreise Convento do Carmo in Lissabon

  • Normalpreis: 4€
  • Studenten: 3€
  • Personen über 65 Jahren: 3€
  • Mit der Lisboa Card: 3,20€
  • Gruppenticket (ab 30 Personen): 3€
  • Kostenlos für Kinder unter 15 Jahren

Öffnungszeiten Convento do Carmo in Lissabon

  • Oktober bis Mai: Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr
  • Juni bis September: Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr
  • Geschlossen Sonntags, 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember

6. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Kloster São Vicente de Fora

Das Kloster São Vicente de Fora in Lissabon ist ein weiteres Muss auf eurer Sightseeingliste. Es liegt auf dem Alfama Hügel und bietet euch einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Das Kloster São Vicente de Fora wurde ursprünglich 1147 im Auftrag des ersten portugiesischen Königs Afonso Henriques gegründet und wurde später nach den Wünschen der Könige mehrmals umgebaut und restauriert.

An diesem geschichtsträchtigen Ort könnt ihr die Kirche mit ihrer monumentalen Kuppel und den alten Kreuzgang mit seinen Azulejos besichtigen, die an die Fabeln von La Fontaine erinnern. Der Höhepunkt erwartet euch auf einer großen Terrasse mit Blick auf Lissabon, die ihr nur über die Treppe erreichen könnt. Genießt den Ausblick auf die Stadt und sucht euch von dort oben euren nächsten Stopp aus.

Praktische Tipps zum Kloster São Vicente de Fora in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt São Vicente de Fora in Lissabon

  • Tram: 28, Haltestelle Voz do Operario
  • Bus: 734, Haltestelle Voz do Operario

Ticketpreise São Vicente de Fora in Lissabon

  • Normalpreis: 5€
  • Studenten: 2,50€
  • Personen über 65 Jahren: 2,50€
  • Jugendliche unter 21 Jahren: 2,50€
  • Kostenlos für Kinder unter 12 Jahren

Öffnungszeiten São Vicente de Fora in Lissabon

  • Geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass um 17 Uhr)
  • Geschlossen montags, 1. Januar, Ostersonntag, 25. Dezember

7. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Calouste-Gulbenkian Museum

Eine beeindruckende Sammlung, die das kulturelle Erbe Lissabons widerspiegelt. Das Calouste-Gulbenkian Museum in Lissabon wurde 1960 auf Initiative des Geschäftsmanns Calouste Gulbenkian gegründet. Letzterer war leidenschaftlich an Kunst interessiert und äußerte den Wunsch, seine Privatsammlung von über 6000 Stücken der Stadt Lissabon zu vermachen. Dank der Vielfalt der Ausstellungsstücke ist das Museum eine Reise durch verschiedene Völker, künstlerische Ausdrucksformen und ihrer Entwicklung. Eine Reise durch Zeit und Land sozusagen.

Lissabon_Museu-Calouste-Gulbenkian_Gebaeude

Der Besuch des Calouste-Gulbenkian Museums in Lissabon an sich ist schon ein Abenteuer. Denn das Museum liegt entfernt vom Stadtzentrum, doch dafür könnt ihr den idyllischen Charme des Museumsgartens mit seinen Brunnen, Wasserfällen und anderen Überraschungen genießen.

Praktische Tipps zum Calouste-Gulbenkian Museum in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Calouste-Gulbenkian Museum in Lissabon

  • Bus: 716, 726, 756 Haltestelle Praça de Espanha. Avenida Berna
  • Metro: Station Praça de Espanha (Blaue Linie) oder Station São Sebastião (rote Linie)

Ticketpreise Calouste-Gulbenkian Museum in Lissabon

  • Museum + 2 Ausstellungen: 14€
  • Sammlung Fondation und Moderne: 10€
  • Temporäre Ausstellung: zwischen 5 und 3€
  • 50% für Personen unter 29 und über 65 Jahren
  • 20% mit der Lisboa Card
  • Kostenlos sonntags ab 14 Uhr und für Kinder unter 12 Jahren

Öffnungszeiten Calouste-Gulbenkian Museum in Lissabon

  • Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
  • Geschlossen Montags, 1. Januar, Ostersonntag, 1. Mai und 24. Und 25. Dezember

8. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Orient Museum in Lissabon

Das Orient Museum in Lissabon (Museu do Oriente) wurde 2008 im Hafen von Alcântara eingeweiht und ist eines der ungewöhnlichsten Museen in Lissabon. Es ist in einem alten Kühlhaus untergebracht, in dem früher Kabeljau gelagert wurde. Es ist ein riesiger Kulturraum mit moderne Architektur. Das Orient-Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung asiatischer Kunst, die für die alten Beziehungen zwischen Portugal und Asien stehen.

Das Orient-Museum in Lissabon bietet zwei Hauptsammlungen und viele spannende Wechselausstellungen.. Auf euch wartet chinesische Keramik und Porzellan, indisch-portugiesische Möbel, Masken, Gemälde und Textilien aus Japan, Thailand und Indonesien.

Praktische Tipps zum Orient Museum in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Orient Museum in Lissabon

  • Tram: 15 und 18, Haltestelle Avenida Infante Santo
  • Bus: 728, Haltestelle Alcântara Mar

Ticketpreise Orient Museum in Lissabon

  • Normalpreis: 6€
  • Studenten: 2,50€
  • Personen über 65 Jahre: 3,50€
  • Kinder zwischen 6 und 12 Jahre: 2€
  • Familien (2 Erwachsene und 3 Kinder unter 18): 14€
  • Kostenlos für Kinder unter 6 Jahren und freitags von 18 bis 22 Uhr

Öffnungszeiten Orient Museum in Lissabo

  • Geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass um 17:30 Uhr)
  • Geöffnet Freitag von 10 bis 22 Uhr (letzter Einlass um 21:30 Uhr)
  • Geschlossen montags, 1. Januar und 25. Dezember

9. Top 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon: Cristo-Rei Statue

Die Cristo-Rei Statue in Lissabon befindet sich auf 133 Metern Höhe auf einer Klippe mit Blick auf Lissabon und ist eines der schönsten Denkmäler Lissabons. Mit ihren 110 Metern Höhe ist die Statue eine der höchsten des Landes. Das Denkmal ist das Werk des Architekten Francisco de Sousa und wurde 1952 eingeweiht. Es ist ein Heiligtum, das das Heilige Herz Jesu darstellt. Sie ist weniger bekannt als ihr brasilianischer Bruder, aber mindestens genauso schön und nicht ganz so weit weg.

Lissabon Christo Rei Brücke 25 April

Zwischen 2001 und 2008 wurden wichtige und notwendige Restaurierungen durchgeführt. Dank ihnen ist der Besuch der Statue jetzt noch zugänglicher und moderner. Der Weg scheint etwas kompliziert (man muss zuerst die Fähre und dann den Bus nehmen), doch wenn ihr erst einmal am Fuß der Statue angekommen seid, steht euch ein unvergesslicher Moment bevor.

Praktische Tipps zur Cristo-Rei Statue in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Cristo-Rei Statue in Lissabon

  • Fähre: Die Fähre legt am Bahnhof Cais do Sodré (Endstation der grünen U-Bahn Linie) und bringt euch nach Cacilhas. Der Flussbahnhof befindet sich gegenüber des Ausgangs der U-Bahn. Die Fähren fahren im 15-20 Minutentakt, je nach Tageszeit. Die letzte Fähre fährt um 1 Uhr nachts. Hin-und Rückfahrt kosten zusammen 2,50€.
  • In Cacilhas angekommen, müsst ihr den Bus 101 (20 Minuten Fahrt, das Ticket könnt ihr an Bord kaufen) nehmen, der euch direkt vor der Statue absetzt.

Ticketpreise Cristo-Rei Statue in Lissabon

  • Der Besuch der Statue ist kostenlos
  • Der Aufzug zur Spitze: 5€

Öffnungszeiten Cristo-Rei Statue in Lissabon

  • Geöffnet von Montag bis Sonntag von 9:30 bis 18:45 Uhr

10. Top 10 Sehenswürdigkeiten: Fado Museum in Lissabon

Wer Lissabon sagt, muss auch Fado sagen. Fado gehört zu Lissabon wie Samba zu Brasilien. Er ist in Lissabon allgegenwärtig und wie die Azulejos typisch für die Stadt. Das Fado Museum wurde am 25. September 1998 eingeweiht, um diesen Musikstil zu ehren. Es zeigt die Entstehung und Entwicklung dieser Musik mit visuellen und akustischen Vorrichtungen. Der Fado ist übrigens im Stadtteil Alfama, wo sich das Museum befindet, geboren.

Das Fado Museum gibt euch einen theoretischen Einblick, anschließend könnt ihr die Musik live bei einem Konzert in einem Restaurant erleben, wie es die Lissabonner gerne tun.

Lissabon Fado Musik

Praktische Tipps zum Fado Museum in Lissabon
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Fado Museum in Lissabon

  • Bus: 728, 735, 759, 794, Haltestelle Casa do Conto
  • U-Bahn: Station Santa Apolónia (blaue Linie)

Ticketpreise Fado Museum in Lissabon

  • Normalpreis: 5€
  • Jugendliche von 13 bis 25 Jahre: 2,50€
  • Personen über 65 Jahre: 4,30€
  • Mit der Lisboa Card: 3,50€
  • Kostenlos für Kinder unter 12 Jahren

Öffnungszeiten Fado Museum in Lissabon

  • Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass um 17:30 Uhr)
  • Geschlossen 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember

Um euch die Anfahrt zu den Sehenswürdigkeiten zu erleichtern, findet ihr in weiteren Artikeln außerdem alle Infos zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie zur U-Bahn in Lissabon. Außerdem könnt ihr euch auch erkundigen, bei welchen Sehenswürdigkeiten sich die Lisboa Card lohnt.

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Lissabon auf Instagram! Connect on Pinterest Folge Helptourists - Touristen in Stadt-XYZ  auf YouTube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.